Eingeschränkte Alltagskompetenz

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Eingeschränkte Alltagskompetenz

Menschen, die aufgrund einer Demenzerkrankung, einer geistigen Behinderung oder psychischen Erkrankung auf sehr intensive Unterstützung im Bereich der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung angewiesen sind, haben Anspruch auf zusätzliche finanzielle Leistungen der zuständigen Pflegekasse.

Betroffene werden durch die aktivierenden und qualitativ hochwertigen Betreuungsangebote noch optimaler gefördert. Wodurch auch die zuständigen Pflegepersonen entlastet werden. Dies ist einerseits durch den Besuch einer Tagesstätte möglich, andererseits können auch Betreuer unserer Hauskrankenpflege zu Hause für Entlastung der Angehörigen und für Abwechslung und Förderung des Betroffenen sorgen.

Unser Beratungs- und Schulungsteam berät Sie gern.

Zugriffe: 947