Altersgerechtes Wohnen

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Altersgerechtes Wohnen

Mit zunehmendem Alter verändern sich die Ansprüche, die man an seine Wohnumgebung stellt. Badewanne, Treppenstufen und Türschwellen werden zu unüberwindbaren Hindernissen, die die eigene Lebensqualität spürbar einschränken. Aus diesem Grund ist es wichtig, möglichst frühzeitig Barrieren in den eigenen vier Wänden zu beseitigen.

Über die Möglichkeiten und Grenzen einer so genannten Wohnraumanpassung informiert unser Beratungs- und Schulungsteam. Einen entsprechenden Antrag können ältere Menschen bei den zuständigen Pflegekassen stellen. Dabei helfen wir Ihnen gern.

Neben erforderlichen Umbaumaßnahmen spielen Betreuungs- und Pflegeangebote eine große Rolle. Ambulante Pflegedienste unterstützen ältere Menschen und ermöglichen es ihnen, trotz fortschreitenden Alters ein weitestgehend eigenständiges und selbstbestimmtes Lebens zu führen.

Eine umfassende Lösung bietet zudem das Betreute Wohnen, das es Senioren ermöglicht, auch im Alter selbständig zu leben und sich trotzdem sicher und geborgen zu fühlen. Dies wird in der Seniorenresidenz Rosengarten mit der Betreuten Wohngemeinschaft gelebt. 

Zugriffe: 1160